Beim TCB bezeichnet man die Marmorierung an den Flügeln, die oben mit dunkel anfängt und in den Flügelspitzen mit hell aufhört. Der Körper sollte am Bauch Weiß oder Gelb sein, je nach Grundfarbe vom Welli, maximal mit leichtem Anflug von Farbe.

Die eigentliche Grundfarbe erkennt man am Bürzel, da sollte sie sehr Farbintensiv sein, wobei es natürlich auch da sein kann das sie mal heller ist (kommt auf den Farbschlag drauf an).














Größe ca. 18 cm
Stimme zwitschernde Töne
Haltung Käfige, Voliere mit frostfreiem Schutzraum
Futter Hirsearten, Glanz-, Negersaat, Leinsaat, Hafer und wenig Hanf und Natürlich Grünfutter und Obst
Gelege ca 4-6 (10) Eier
Brutzeit 18 Tage, Nestlingszeit 30-35 Tage nach dem Schlupf, Selbstständig ca. nach 1 Woche
Heimisch Australien, weit verbreitet in West Australien
Lebensraum meidet Waldgebiete, bevorzug Halbtrockene bis trockene Landschaften

Bildergalerie

Zur Galerie

Zur nächsten Bildergalerie

(c) 2014 - 2017 INnSide Computer Fürth