Sie sind hier: Vogelarten Rotflügelsittich

Der Rotflügelsittich ist häufig in Familienverbänden anzutreffen. Er ist ein beliebter Volierenvogel, doch die Unterart der Timor Rotflügel ist selten anzutreffen.

Leider nicht mehr im Bestand !

Größe ca. 32 cm  
Stimme Nicht sehr laut  
Haltung Außenvoliere mit frostfreiem Innenraum  
Futter Beeren, Samen, Nüssen, Nektar, Blüten, Insekten und ihre Larven  
Gelege 3-6 Eier  
Brutzeit 18-20 Tage, Nestlingszeit ca 35 Tage, Selbstständig ca. 4 Wochen  
Heimisch Nord – Nordostaustraliens  
Lebensraum Leben überwiegend in Bäumen

Bildergalerie

Zur Galerie
(c) 2014 - 2017 INnSide Computer Fürth