Sie sind hier: Vogelarten Rotbauchsittich

Der Rotbauchsittich ist ein sehr friedlicher Sittich der sich außerhalb der Zuchtzeit gut in Gruppen halten lässt.
Er braucht regelmäßig Äste zum benagen, da sie die abgezupften Rindenteile in ihre Schlafhöhle schleppen und damit auslegen.
Eine Badeschale ist von Vorteil da sie äußerst gerne Baden.
Sie fressen mit Vorliebe zum Großteil Obst und haben eine Vorliebe für Orangen, Hagebutten, Trauben usw.
Da in ihrer Umgebung bei mir Wellensittiche sind merkt man manchmal kaum einen Unterschied wer pfeift, man sieht daran das sie gut laute nachahmen können.











Größe ca. 24 cm
Stimme Leise nur bei Erregung laute rufe, geringes Nachahmungstalent
Haltung Außenvoliere mit Schutzraum
Futter Obst, Gemüse, Sämereien, auch Palmnüsse, Beeren, Blüten, hartfleischige Früchte
Gelege 4-5 Eier
Brutzeit Ca. 22-24 Tage, Nestlingszeit ca. 50 Tage, Selbstständig ca. 3-4 Wochen
Heimisch Südlich des Amazonas, Brasilien
Lebensraum Vorwiegend in den Kronen großer Bäumen

Bildergalerie

Zur Galerie

Zur nächsten Bildergalerie

(c) 2014 - 2017 INnSide Computer Fürth