Sie sind hier: Vogelarten Jendayasittich

Der Jendayasittich stößt häufig sehr laute und schrille Schreie aus, werden aber seltener wenn sie sich erst mal an einen gewöhnt haben.
Es sind aber auch sehr gute „Wachhunde“ sobald sie ein fremdes Geräusch hören, melden sie sich zu „Wort“.
Es ist ein sehr interessanter, friedlicher und verspielter Sittich der viel beschäftig werden will z.B. benagen von frischen Ästen.
Immer Bademöglichkeiten anbieten da sie sehr sehr gerne Baden. Ganzjährig Schlafhöhlen anbieten.


Leider nicht mehr im Bestand !






Größe ca. 30 cm
Stimme Sehr laute und schrille Rufe
Haltung Käfig, Außenvoliere mit Schutzraum
Futter Obst, Gemüse, verschiedene Samen, Nüsse, Beeren und Baumfrüchte
Gelege 3-5 Eier
Brutzeit Ca. 23 Tage, Nestlingszeit ca. 50 Tage, Selbstständig ca. 3 Wochen
Heimisch Nordost Brasilien
Lebensraum Natürlichen Savannen, Brasilien lokal, überschwemmten Varzea Busch- und Waldland

Bildergalerie

Zur Galerie

Zur nächsten Bildergalerie

(c) 2014 - 2017 INnSide Computer Fürth